Mit der askDANTE Projektzeiterfassung erhalten Sie ein übersichtliches und fein verästeltes System. Einzelelemente, die Sie nicht brauchen, können separat ausgeschaltet werden. So passen Sie Ihre Zeiterfassung ganz Ihren Bedürfnissen an.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen vor:


Stundenliste

Auf der linken Seite finden Sie alle Zeiteinträge, die am aktuellen Tag erfasst wurden. Gehen wir einmal die einzelnen Elemente, die Sie dort finden, durch.

Dauer und Uhrzeiten

In der ersten Spalte links finden Sie die erfasste Dauer und den genauen Zeitraum, in der die Arbeiten erbracht wurden. Unter dem Strich wird Ihnen die Gesamtdauer (Uhrsymbol) angezeigt. Sind Pausenzeiten aktiviert, so finden Sie hier auch die Gesamtdauer der Pausen (Tassengrafik).

 

Kunden und Tätigkeiten

In der zweiten Spalte können Sie in fettgedruckter Schrift den Namen des Kunden lesen, auf den gebucht wurde. Darunter steht die Tätigkeit, die gebucht wurde.

Projekte, Teilprojekte und Kommentare

In der dritten Spalte stehen die Name der Projekte und Teilprojekte, darunter eingetragene Kommentare.

Stundensätze

Ist ein Stundensatz für die Projekte bzw. Tätigkeiten eingegeben, so erscheint dieses Symbol (Grafik Taschenrechner) in der Spalte. Unter dem Strich finden Sie den Gesamtbetrag, den Sie mit der erfassten Projektzeit verdient haben.

 

Eingabemaske

Auf der rechten Seiten finden Sie die Eingabemaske, mit der Sie Stunden eintragen und verbuchen. Je mehr Funktionen aktiviert werden, desto detaillierter werden die Eingabemöglichkeiten. 

Beispiel 1: Einfache Projektzeiterfassung

Die einfachste Form der Projektzeiterfassung mit askDANTE ist eine Buchung der Stunden auf Kunden oder Projekte. Hier tragen Sie ausschließlich die Dauer bzw. die genaue Zeitspanne Ihrer Arbeit ein, wählen den Kunden oder das Projekt aus und klicken auf 'speichern'.

Beispiel 2: Detaillierte Projektzeiterfassung

Sind alle Funktionen aktiviert, so kann die askDANTE Projektzeiterfassung detaillierte Informationen erfassen:

  • Zeit (Pflicht)
  • Kunde // Projekt (Pflicht)
  • Tätigkeit (optional)
  • beteiligte Personen (nur bei Aktivierung von Teameinträgen)
  • Kommentar (optional)
  • Stundensatz (gebunden an Benutzer, Projekt oder Tätigkeit)
  • Zeitbudget (optional)

Mehr über die einzelnen Funktionen erfahren Sie im Abschnitt 'Projektzeiterfassung'.

Bedeutung der Projekt-Icons

Unter der Zeile 'Kunde//Projekte' finden Sie folgenden Symbole:

 Name Kunde

 Name Projekt

 Name Teilprojekt

Eingabemöglichkeiten von Zeiten

Für die Eingabe sind die folgenden Formate zulässig und werden wie folgt interpretiert:

88:00
8368:36
8,75

8:45

(nur *,25/*,5/*,75 möglich)

8h8:00

Dauer

Eine Dauer wird mit einem Wert angegeben:

8:258 Stunden und 25 Minuten

Zeitraum

Ein Zeitraum wird durch zwei Werte des obigen Formats getrennt durch einen Bindestrich angegeben:

8 - 9von 8 bis 9 Uhr
8:45 - 13,5von 8:45 bis 13:30 Uhr

Sonderfälle



14 - von 14 Uhr und noch ohne Ende
+ 2,5 vom Ende des letzten Eintrags bis 2 Stunden und 30 Minuten nach diesem
- 17:30 vom Ende des letzten Eintrags bis 17:30 Uhr


Ist noch kein Eintrag vorhanden, wird der aktuelle Zeitpunkt anstelle des Endes des letzten Eintrags verwendet.

Stoppuhr

Mittels Stoppuhr können Sie zudem Ihre Stunden live mitmessen. Gehen Sie dazu auf der Eingabemaske auf den Punkt Stoppuhr. Es öffnet sich folgender Dialog:

Wählen Sie das Projekt bzw. den Kunden aus, auf den Sie die Stunden buchen wollen. Klicken Sie anschließend auf den Startbutton. Um die Messung zu stoppen, benutzen Sie den Stop-Button. Die Stunden erscheinen dann in der Übersicht 'Zeiteinträge'.

Zeiterfassungsmaske um Tags erweitern

Sie können zusätzlich eine Zeile für Tags in der Erfassungsmaske freischalten.

Lesen Sie dazu folgendes Kapitel.

Inhalt