Was sind Leistungszeiträume?

Ein Leistungszeitraum dient zur Aufsummierung und Zusammenfassung von Kennzahlen für die Auswertung. Das können zum Beispiel die erfassten Stunden in einem Monat sein.

Leistungszeitraum einrichten

Gehen Sie auf das Menü unter 'Auswertung' und klicken Sie auf 'Leistungszeiträume'. Wenn Sie bereits einen Leistungszeitraum eingerichtet haben, finden Sie diesen hier in der Übersicht.

Schritt 1: Einrichten

Klicken Sie in der Fußleiste auf den Button 'Neu'. Es öffnet sich folgender Dialog:


Tragen Sie die gewünschten Daten ein. Der 'Status' gibt an, ob in dem von Ihnen eingerichteten Leistungszeitraum noch Zeiten erfasst werden können oder dieser bereits abgeschlossen ist.

Klicken Sie auf 'speichern'.


Schritt 2: Automatische Erstellung von Leistungszeiträumen

Möchten Sie, dass askDANTE für Sie automatisch einen neuen Leistungszeitraum erstellt, wenn der letzte abgelaufen ist, so klicken Sie in der Fußleiste auf den Button 'Einstellungen'.

Hier können Sie eine wöchentliche oder monatliche Neuerstellung einstellen, sowie ein Namensformat festlegen.


Schritt 3: Leistungszeiträume abschließen

Ist ein Leistungszeitraum abgelaufen, so wird dieser von den Benutzern nach Überprüfung der Richtigkeit der Daten über das Zeitkonto abgeschlossen.

a) Abschluss durch den Benutzer
Gehen Sie dazu im Menü auf 'Zeiterfassung'. Unten in der Fußleite finden Sie den Button 'Zeitraum abschließen'. Das System zeigt Ihnen noch einmal einen Überblick über die geleisteten Zeiten. Klicken Sie auf 'abschließen'.

b) Abschluss durch den Administrator
Sie können mit entsprechenden Rechten die Leistungszeiträume Ihrer Mitarbeiter selbst abschließen. Gehen Sie dazu auf 'Auswertung' und 'Leistungszeiträume'. Klicken Sie in der Übersicht auf den entsprechenden Zeitraum, den Sie bearbeiten wollen. Dort gehen Sie auf den Reiter 'Benutzer'. Wählen Sie nun alle Benutzer aus, deren Leistungszeitraum abgeschlossen werden soll. Gehen Sie in der Fußleiste auf den Button 'abschließen'.

c) Abgeschlossene Leistungszeiträume wieder öffnen
Umgekehrt können Sie wie in b) beschrieben Zeiträume wieder öffnen. Wählen Sie den entsprechenden Benutzer aus und gehen Sie in der Fußleiste auf den Button 'wieder öffnen'.


Leistungszeitraum Übersicht

Klicken Sie auf den jeweiligen Leistungszeitraum, so öffnet sich eine Übersicht mit den wichtigsten Fakten innerhalb dieser Periode wie zum Beispiel die Anzahl der geleisteten Stunden, Krankentage, Urlaubstage, Überstunden usw.

Unter dem Reiter 'Benutzer' erhalten Sie eine Übersicht zu allen Benutzern.

Unter 'Projekte' erhalten Sie detaillierte Zahlen über die erfassten Zeiten, wenn Sie Projektzeiterfassung betreiben.

Inhalt