Natürlich ist es in askDANTE auch möglich eine Arbeitszeiterfassung mit den Vorteilen der Projektzeiterfassung zu verknüpfen.

Anwendungsfall / Vorteile


  • für Unternehmen mit projektbezogenen Kundengeschäft
  • mit flexiblen Arbeitszeiten (Zeitkonto)
  • individuelle Stundensätze
  • Budgetkontrolle
  • Urlaubsanträge, Teamverwaltung, Analyse
  • minutengenaue Erfassung auch von unterwegs aus
  • Eingabe per Terminal, Browser und Mobile App


Diese Einstellungen müssen Sie vornehmen

Mit askDANTE können Sie für jeden Mitarbeiter individuell festlegen, welche Art der Zeiterfassung er oder sie betreiben soll. Das hat den Vorteil, dass so ganz flexibel heterogene Strukturen (Festangestellte, Freiberufler, Zeitarbeit) im Unternehmen abgebildet werden können. Für Projektbuchungen mit Anwesenheitserfassung nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor:


Info

Folgen Sie zunächst den Anweisungen für die klassische Arbeitszeiterfassung bis Schritt 5.

Schritt 6: Eingabe einrichten

In diesem Dialog bestimmen Sie, welche Art der Zeiterfassung der Benutzer betreiben soll.


Für Projektbuchungen mit Anwesenheitserfassung nehmen Sie bitte diese Einstellungen vor:

„Wie soll die Arbeitszeit berechnet werden?“

  • Kommen und Gehen, Projektzeiten einfügbar

Wählen Sie die Eingabearten aus:

  • Web-Eingabe
  • Terminal
  • Virtuelles Terminal

Schritt 7: Projekte einrichten

Gehen Sie unter 'Verwaltung' auf den Punkt 'Projekte' und klicken Sie in der Übersicht auf den Button 'Neu' links unten in der Fußleiste. Es öffnet sich folgender Dialog:


Schritt 8: Projekt konfigurieren

Geben Sie dem Projekt zunächst einen Namen. Nun können Sie weitere Einstellungen vornehmen:

Referenznummer (optional)

Brauchen Sie für Ihre Buchhaltung eine Referenznummer oder existiert eine externe Referenznummer, so können Sie diese hier eintragen.

Kunde (optional)

Haben Sie zusätzlich Kunden im System erstellt, können Sie hier das Projekt einem Kunden zuordnen.

Zeiterfassung

Sie möchten das Projekt lediglich anlegen, aber es sollen noch keine Buchungen darauf stattfinden. Dann verneinen Sie die Zeiterfassung.

Projektstart und -ende (optional)

Wenn Sie den Zeitraum des Projektes beschränken wollen, dann geben Sie hier Start und Ende ein.

Beschreibung (optional)

Hier haben Sie Platz für weitere Informationen über das Projekt.

Zeitbudget (optional)

Sie haben in Ihrer Leistungsvereinbarung ein bestimmtes Zeitbudget vereinbart. Tragen Sie dieses im Feld 'Budget' ein. Sie können bestimmen, ob dieses Budget nur für das Projekt oder auch alle dazugehörigen Teilprojekte gilt.

Schritt 3: Projekt fertig stellen

Speichern Sie die Angaben ab. Sie erhalten nun eine Übersicht des Projekts:



Nun haben Sie einen Benutzer angelegt, der Projektbuchungen mit Anwesenheitskontrolle vornimmt.

Inhalt