Mittels Tags haben Sie eine weitere Möglichkeit, Projektzeiten feiner zu spezifizieren. So sind diese Einträge im Reporting noch besser filterbar. 

Tags im Reporting

Gehen Sie über 'Auswertung' auf 'Projekt Reporting'. Hier finden Sie eine voreingestellte Übersicht über die aktuell erfassten Zahlen in Ihrem Zeiterfassungssystem. In der Maske rechts mit dem Namen 'Filter' finden Sie die Zeile 'Tag'. Diese kann benutzt werden, sobald entsprechende Tags definiert und den Projektstunden zugeordnet wurden.

Schritt 1: Tag definieren

Gehen Sie über 'Verwaltung' auf 'Tags'. Anschließend klicken Sie rechts unten in der Fußleiste auf den Button 'neu'. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Schritt 2: Tag benennen

Geben Sie einem Tag einen Namen und speichern Sie Ihre Eingaben ab. Das Tag erscheint nun in der Übersicht.

Schritt 3: Einträge im Reporting markieren

Gehen Sie nun wieder zurück ins Reporting und wählen Sie einen der Stundeneinträge aus. Es erscheint rechts unten in der Fußleiste der Button 'Eintrag markieren'. Klicken Sie darauf, so öffnet sich folgendes Fenster:

Tippen Sie die Anfangsbuchstaben des Tags ein, den Sie verwenden wollen und wählen Sie ihn aus. Speichern Sie Ihre Angaben ab. Der Eintrag ist nun im Reporting markiert.


Tags in der Zeiterfassungmaske

Tags können ebenfalls direkt in die Zeiterfassungsmaske eingetragen werden. Damit auch hier kein Wildwuchs entsteht, müssen Sie diese wie oben beschrieben zunächst definieren. Danach ist eine Freischaltung über die Rechteverwaltung notwendig.

Schritt 1: Rechteverwaltung modifizieren

Gehen Sie über 'Einstellungen' auf 'Zugriffsprofile'. Wählen Sie anschließend das Zugriffsprofil aus, das das neue Recht erhalten soll (zum Beispiel Benutzer).

Schritt 2: Neues Recht hinzufügen

Sie finden hier nun alle Rechte, die dem Zugriffsprofil zugeordnet wurden. Gehen Sie rechts unten in der Fußleiste auf den Button 'Berechtigung hinzufügen'. Es öffnet sich folgender Dialog:

Schritt 3: Recht zuweisen

Tippen Sie die Worte "Sonstige: Projektzeiteinträge markieren" in das Feld ein und gehen Sie anschließend auf speichern. Das neue Recht ist nun in der Übersicht zu sehen.

Schritt 4: Tags in der Zeiterfassungsmaske

 Wenn Sie jetzt auf den Punkt 'Zeiterfassung' gehen, finden Sie die Zeiterfassungsmaske wie folgt vor:

Inhalt