Mit askDANTE können Zeitgutschriften von Mitarbeitern explizit beantragt werden. Dies wird zum Beispiel dann notwendig, wenn die Arbeitszeit nicht gestempelt werden konnte oder nach automatischem Pausenabzug eine Zeitgutschrift notwendig ist, weil die Pause nicht im vollem Umfange genommen werden konnte.

Zeitgutschrift einrichten

Um diesen Workflow zu aktivieren, müssen Sie zunächst folgende Schritte gehen, soweit diese noch nicht erfolgt sind.

Schritt 1: Personalstruktur anlegen

Grundlage des Genehmigungsverfahrens in askDANTE ist die Personalstruktur. Ist diese noch nicht eingerichtet, lesen Sie bitte den dazugehörigen Artikel 'Personalstruktur', bevor Sie weiter verfahren.

Schritt 2: Dialog aufrufen

Gehen Sie über das Menü 'Einstellungen' auf 'Workflows'. Dort finden Sie in der Übersicht die Kachel 'Zeitgutschrift'.

Klicken Sie darauf.

Schritt 3: Workflow aktivieren

Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie weitere Einstellungen vornehmen können. Bestimmen Sie Freigabeschritte und Emailvorgaben. Gehen Sie zum Schluss bei 'Workflow aktiv' auf 'Ja'. Speichern Sie Ihre Angaben ab.

Speichern Sie Ihre Angaben ab.

Zeitgutschrift beantragen

Ihre Mitarbeiter können nun über 'Mein Profil' und 'Anträge' einen Antrag auf Zeitgutschrift vornehmen.

Schritt 4: Antrag stellen

Mitarbeiter gehen nun über 'Mein Profil' auf den Reiter 'Zeitkonto'. Unten rechts in der Fußleiste finden Sie den Button 'Neuer Antrag' und nach Aktivierung den Punkt 'Zeitgutschrift'. Mit einem Klick darauf öffnet sich folgender Dialog:

Mit einem Klick auf 'speichern' wird der Antrag versendet. Eine separate Meldung erfolgt nicht. Der Antrag erscheint nun in der Übersicht 'Anträge'. Noch nicht genehmigte Anträge sind mit einem ? markiert.

Schritt 5: Email erhalten

Soweit dieses von Ihnen eingestellt wurde, erhält der Teamleiter nun eine Email, dass ein neuer Antrag gestellt wurde.

Schritt 6: Zeitgutschrift genehmigen oder ablehnen

Gehen Sie über das Menü auf 'Team-Verwaltung' und 'Anträge'. Dort finden Sie den neu eingetroffenen Antrag. Mit einem Klick darauf öffnet sich folgender Dialog:


Sie können nun entscheiden, ob Sie den Antrag annehmen oder ablehnen.

Inhalt