In askDANTE haben Sie die Möglichkeit pro Benutzer bzw. pro Terminal eine separate Zeitzone einzurichten. Standardgemäß ist die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) eingerichtet. Haben Sie Ihren Standort in Deutschland, so müssen Sie hier also nicht tätig werden.

Lesen Sie in diesem Artikel:

Für Benutzer

Schritt 1: Benutzer auswählen / einrichten

Gehen Sie über 'Verwaltung' auf 'Benutzer' und wählen Sie einen Benutzer aus, dem sie eine neue Zeitzone zuordnen wollen. Klicken Sie anschließend auf den Button 'bearbeiten' rechts unten in der Fußleiste. Oder erstellen Sie einen neuen Benutzer, indem Sie rechts unten auf 'neu' klicken.

Es öffnet sich folgender Dialog:

Schritt 2: Zeitzone einrichten

Unten finden Sie nun den Abschnitt 'Zeitzone'. Tippen Sie den Namen der Hauptstadt ein, in der sich die von Ihnen gewünschte Zeitzone befindet, z.B. Tokyo. Klicken Sie diese an und gehen Sie anschließend auf 'speichern'. Der Benutzer ist nun dieser Zeitzone zugeordnet.

Für Terminals

Schritt 1: Terminal bearbeiten / einrichten

Gehen Sie über 'Einstellungen' auf 'Zeiterfassungsterminals' und wählen Sie das Terminal aus, dem sie eine neue Zeitzone zuordnen wollen. Oder melden Sie ein neues Terminal an, indem Sie rechts unten auf 'neu' klicken.

Es öffnet sich folgender Dialog:

Schritt 2: Zeitzone einrichten

Unten finden Sie nun den Abschnitt 'Zeitzone'. Tippen Sie den Namen der Hauptstadt ein, in der sich die von Ihnen gewünschte Zeitzone befindet, z.B. New York. Klicken Sie diese an und gehen Sie anschließend auf 'speichern'. Das Terminal ist nun dieser Zeitzone zugeordnet.

Inhalt